Poetry Slam-Workshop im Jugendkeller

Am 20.11.2017 nahm Kaddi Cutz, sächsische Meisterin im Poetry Slam, zwölf Mädchen und Jungen unter ihre Fittiche, um ihnen das Spiel mit Sprache zu vermitteln.

Am Thema Winter probierten sie sich auf ganz ungewöhnliche Weise aus. Dabei stand der Spaß im Vordergrund. Poetry Slam bedeutet so viel wie Meinungskritik in poetischer Form, ob mit oder ohne Reim. Bei jungen Menschen ist diese Form der kritischen Meinungsäußerung sehr beliebt, weil sie direkt, manchmal etwas überzogen und unterhaltsam ist. Ein nächster Termin mit denselben Teilnehmern ist in Vorbereitung, damit sich das Spiel mit Sprache auch zu einem echten Slam entwickeln kann.
Herzlichen Dank an Beate Förster, die den Jugendkeller für den Workshop zur Verfügung stellte und für das leibliche Wohl sorgte.

Foto: Junge Poeten bei der Arbeit

Schulleiterin
Andrea Reimann 

stellv. Schulleiter
Thomas Schmieder

Kontakt
Oberschule Zschorlau
Schulstraße 2
08321 Zschorlau

Tel. 03771 458130, Fax 03771 450833
E-Mail: osz@schule-zschorlau.de