Berufsorientierung in 360° erleben

Am 20.05.2020 hieß es in der Oberschule Zschorlau: „Berufsorientierung mal anders“. Dank des Unternehmens „Studio 2B GmbH“ aus Berlin hatten  Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 die Möglichkeit sich über 100 Berufe aus 15 Berufsfeldern mit einer VR (Virtual Reality) Brille anschauen. Sie hatten somit die Möglichkeit z.B. mit der Polizei Berlin, der Berufsfeuerwehr Hamburg oder als Erzieher/in einer KITA Einblicke in den Berufsalltag zu bekommen und via Virtual Reality in die Berufe einzutauchen. So sahen Schülerinnen und Schüler z.B. die Berufsfeuerwehr bei einem Einsatz, indem eine Erstversorgung von Verletzten stattfand. Oder aber die Schülerinnen und Schüler waren bei der Geburtstagsfeier im Kindergarten dabei. Nach anfänglichen Orientierungsproblemen trauten sich auch vereinzelte Schüler und Schülerinnen mit den Brillen umher zu laufen. Da die Oberschule Zschorlau Berufsorientierung als einen wichtigen Part in den Schulalltag integriert hat und umsetzt, wird natürlich auch immer versucht mit der neusten Technik zu gehen und den Schülerinnen und Schülern somit ein breiteres Spektrum an Möglichkeiten in der Berufsorientierung zu bieten.

 

Schulleiterin
Ulrike Löscher

stellv. Schulleiter
Thomas Schmieder

Kontakt
Oberschule Zschorlau
Schulstraße 2
08321 Zschorlau

Tel. 03771 458130, Fax 03771 450833
E-Mail: osz@schule-zschorlau.de